ZURÜCK IM BLOG

Foto: Alex Boom

Hallo liebe Lesergirls und Leserboys! Eine ganze Weile habe ich auf diesem Blog nicht viel von mir hören und sehen lassen. Es tut mir leid! Leider musste ich das ganze Projekt für einige Zeit zur Seite stellen, aber das soll sich ab jetzt (wenn auch in leicht geänderter Form) wieder ändern. Denn aktuell haben mein YouTube-Kanal und mein Instagram-Profil einiges an Zeit und Kreativität in Anspruch genommen. Wie ich von jetzt an vorhabe, die Sachen anders anzugehen lest ihr hier…


Ich hoffe es geht allseits gut und ihr seid gesund und munter! Ich hatte in den letzten Monaten (natürlich auch bedingt durch den Lockdown und die Abende zuhause) viel Zeit, mir Gedanken darüber zu machen, was ich mir in Zukunft für Herausforderungen und Ziele setzen möchte, was ich mir wünsche und von mir selbst erwarte! Dabei wollte ich gerne eine neue Idee ausleben, die schon lange in meinem Kopf herumspukte und habe sie mit dem YouTube-Kanal verwirklicht.

Lange war ich mir nicht sicher, ob ich jemand bin und sein kann, der Menschen unterhält indem er Videospiele spielt, über sich erzählt und dumm vor sich rumquatscht. Und bei der Masse an Kanälen und sehenswerten Inhalten würde mich und meine Videos vermutlich eh niemand ansehen. Dabei habe ich eine wichtige Sache außer Acht gelassen und zwar den Spaß! Der Spaß, seine erstellen Konzepte auszuleben, sich mit anderen Contentcreatorn oder Zuschauern auszutauschen, Ideen zu sammeln und einfach etwas zu haben, über das man Pläne erstellen, Videos aufnehmen und sich freuen kann. Und soll ich euch was sagen? Genau so ist es inzwischen für mich. Daran habe ich definitiv viel Gefallen gefunden, was mich von Tag zu Tag neu begeistert. Einen Link zu meinem Youtube-Kanal findet ihr übrigens hier!

Deswegen werde ich diesen Blog ab jetzt ein wenig umstrukturieren und dazu nutzen, meine aktuellen Videos zu teilen und auf einer Seite zu sammeln. Natürlich versuche ich gleichzeitig auch immer mal wieder, eigens geschriebene Texte und Beiträge zu veröffentlichen um möglichst viel Abwechslung und Bandbreite auf diese Seite zu bringen! Aber das alles wird sich aber erst die kommenden Wochen und Monate rausstellen und ich freue mich sehr auf das, was kommt.

Vielen herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit und liebe Grüße aus der schönsten Stadt im Ruhrgebiet zwischen Essen und Dortmund! Bleibt gesund, kreativ und bunt,
Alex