SCHUFTEN IM AKKORD & DISCORD

Foto: Alex Boom
Ahoi Ahoi Meisterinnen und Meister! Die letzten Wochen habe ich immer wieder viel über meine weiteren Ideen und Dinge nachgedacht, die ich gern in die Hand nehmen möchte. Dabei war mir besonders wichtig, an den Sachen festzuhalten, die mir am meisten Spaß machen. Gerade Social Media ist für mich seit einigen Jahren ein großes Thema und das möchte ich jetzt nach ein paar anstrengenden Monaten auch wieder richtig ausleben.
 
Auf Instagram poste ich endlich wieder regelmäßig und genau so möchte ich auf Youtube wieder etwas mehr Content bieten als bisher. Deswegen habe ich mir überlegt, die Schlagzahl noch mal ein wenig zu erhöhen und das ein oder andere Video mehr hochzuladen. Ich weiß, dass ich mit etwas hochgekrempelten Ärmeln und etwas Spucke einiges hinbekommen kann. Wenn ihr also interessiert seid, schaut doch immer gern vorbei. Ich würde mich sehr freuen euch auf meinen Kanälen begrüßen zu dürfen!
 
Dazu habe ich es endlich hinbekommen neben meinem Twitch-Kanal auch einen eigenen Discord einzurichten. Etwas Feinjustierung ist noch nötig, aber im Großen und Ganzen ist das schon mal ein guter Anfang! Ein besonderer Dank geht dabei an die gute Jules, die mir dabei sehr geholfen hat. Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, klickt einfach unauffällig auf diesen Link und ab geht die Post. Das bleibt auch unter uns, ich schwör’s!
 
Danke für eure Aufmerksamkeit und bleibt allesamt gesund! Bazinga!