ERSTER TWITCH-STREAM: CHECK!

Foto: Alex Boom

Hallo Internet, Hallo Welt. Long Time no See! Ich habe mir die letzten Wochen und sogar Monate eine kleine Pause genehmigt um etwas besser zu verstehen, was ich denn im Socialmedia-Bereich in der kommenden Zeit so in Angriff nehmen möchte. Ich habe vor einigen Jahren auf Instagram angefangen und bin auch heute noch aktiv und wahnsinnig gerne dabei! Dadurch habe ich inzwischen wahnsinnig viele tolle Leute kennengelernt mit denen man einfach mal quatschen/schreiben oder sich eben auch mal im echten Leben austauschen kann. Dazu habe ich mich in dieser Zeit viel mit dem Thema Streaming beschäftigt und überlegt, ob es für mich in Frage kommen könnte. Nur die erste Antwort, die mir darauf gekommen ist ist, dass langes Grübeln auch zu keiner Antwort führt. Deswegen habe ich mich dazu entschieden dem ganzen für meinen Teil eine Chance zu geben, mich bei Twitch anzumelden und einen eigenen Kanal aufzubauen. 

Nach allen Grübeleien und Überlegungen wollte ich es nicht länger herauszögern und abwarten, bis irgendjemand mich ins kalte Wasser schubst. Denn am Ende des Tages ist man seines eigenen Glückes Schmied. Die anderen Leute können zwar zur Ermutigung beitragen, aber den letzten Schritt muss man eben doch immer selber gehen. Und deswegen war es neulich soweit und ich hatte meinen allerersten Stream auf Twitch. Es war… spannend und echt etwas ganz anderes als wie ich es erwartet hätte. Die Anspannung, dass alles funktioniert war wirklich groß. Aber dann war es wirklich total cool und ein sehr schöner Abend! 

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an all diejenigen, die dabei gewesen sind und reingeschaut haben! Das hat mir sehr viel bedeutet und ich bin schon voller Vorfreude auf den nächsten Stream und die nächsten Runden Dead by Daylight! Danke auch an Jules, Jessi und Slomo, die mir dabei tatkräftig unterstützt und mitgespielt haben! Schaut also immer gern vorbei wenn ihr denn mögt! Ich freue mich über jeden Besucher und jede Interaktion auf meinen Kanälen! Bis dahin würde ich einfach mal behaupten: Wir riechen uns später!